Montag, 11 September 2017 | Beruf & Karriere

Fragebogen für die Karriereplanung

13 Faktoren Erfolgreiche KarriereplanungWissenschaftler der Universität Bern haben mit einem Fragebogen ein neues Instrument zur Berufs- und Laufbahnberatung entwickelt. Dabei beeinflussen nach Erkenntnis der Forscher aus Arbeits- und Organisationspsychologie dreizehn spezielle Ressourcen Erfolg oder Misserfolg einer Karriere. Ermittelt wurden die dreizehn Erfolgsfaktoren über die Zusammenführung der Ergebnisse der jahrzehntelangen internationalen Karriereforschung, die sich sowohl in wissenschaftlicher als auch populärer Literatur niederschlagen. Dabei haben die Berner Wissenschaftler vier zentrale Bereiche ermittelt, die sich positiv auf eine Berufskarriere auswirken. Neben Wissen und Fähigkeiten spielen hier auch die Motivation, das betriebliche und soziale Umfeld, Eigeninitiative sowie die soziale Unterstützung eine wesentliche Rolle. mehr...

Sonntag, 17 Januar 2016 | Beruf & Karriere

Personalentscheider nutzen Facebook

Grafik Social Media 01 Durch die Zunahme der privaten Nutzung von sozialen Netzwerkwerken informieren sich auch Arbeitgeber immer mehr über Ihre Stellenbewerber im Netz. Dass sich die Arbeitgeber bei der Auswahl von Bewerbern für ein Bewerbungsgespräch auch von den dortigen Profilbildern leiten lassen, wurde zwar vermutet, konnte bis jetzt aber nicht bewiesen werden. Bis jetzt, denn das Bonner Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) hat eine Studie veröffentlicht, die diese Vermutung wissenschaftlich untermauert. In einem umfangreichen Feldversuch konnten die Forscher der in Belgien ansässigen Universität Gent bestätigen, dass der Eindruck, den der Personaler beim Besuchen des Facebook Profils bekommen hat, beeinflusst, wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird. mehr...

Montag, 28 Dezember 2015 | Beruf & Karriere

Fernstudium MBA Logistik, Management und Consulting

Das fünfsemestrige MBA Fernstudium, der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, richtet sich vor allem an Berufstätige in der Logistik, aber ebenso an Quereinsteiger, die gerne wechseln wollen und eine Führungsposition in dieser Branche anstreben. Eine mindestens einjährige Berufspraxis sollte nachgewiesen werden können. Für Menschen ohne einen ersten Hochschulabschluss kann der Weg zum Studium über eine Eignungsprüfung und eine mindestens dreijährige Berufspraxis geprüft werden. Die Programm Inhalte des berufsbegleitenden Logistik Studium sind die Organisation, die Abwicklung und Kontrolle des Material- und Warenflusses, Planung und Steuerung. mehr...