Der Aufsichtsrat der Hapag-Lloyd AG hat Thorsten Haeser (47) zum neuen
Vorstandsmitglied ernannt. Haeser wird als Chief Commercial Officer (CCO) die weltweiten
Vertriebsaktivitäten von Hapag-Lloyd leiten. Der studierte Jurist ist gegenwärtig als
Geschäftsführer der Versatel GmbH, einem Unternehmen der United Internet AG, tätig.
Davor hatte er verschiedene Managementpositionen bei der Sixt AG, Telefonica O2 und
VIAG Interkom inne.

Der Aufsichtsratsvorsitzende von Hapag-Lloyd, Michael Behrendt, sagte anlässlich der
Ernennung: „Mit Thorsten Haeser haben wir einen ausgewiesenen international erfahrenen
Vertriebsprofi fur Hapag Lloyd gewinnen können. Insbesondere seine Erfahrung bei der
Etablierung innovativer Vertriebskonzepte wird ihm bei seiner neuen Aufgabe zu Gute
kommen.“

Thorsten Haeser wird zum 01. Oktober 2015 seine neue Tätigkeit in Hamburg antreten.
Der Vorstand von Hapag-Lloyd besteht somit künftig aus vier Personen: Rolf Habben
Jansen (Chief Executive Officer), Anthony J. Firmin (Chief Operating Officer), Nicolás Burr
(Chief Financial Officer) und Thorsten Haeser (Chief Commercial Officer).

Caroline Rolffs kommt gebürtig aus Köln, ist freie Journalistin und Autorin für Print- und Onlinemedien. Seit 2011 schreibt sie regelmäßig Beiträge in den Bereichen Außenhandel und Zoll.