Im Juni ist der Container Umschlag Index des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) nochmals, wenn auch nur leicht, von (revidiert) 118,2 auf 118,1 gesunken. Damit ist der Index nunmehr seit Februar 2015 rückläufig. Die aktuelle Schnellschätzung für Juni stützt sich auf...
2016 tritt der Unionszollkodex UZK in Kraft. Welche Änderungen ergeben sich dadurch im Zollrecht? Ziel des Unionszollkodex UZK ist die Modernisierung des Zollwesens der EU. Die zollrechtlichen Vorschriften werden vereinfacht und gestrafft, was insbesondere bei den zollrechtlichen Verfahren zu mehr Übersichtlichkeit und Rechtssicherheit führen wird. Außerdem verpflichtet der Unionszollkodex UZK...
In einem Schreiben vom 19. Juni 2015 gibt das Bundesministerium der Finanzen (BMF) bekannt, unter welchen Voraussetzungen Ausgangsvermerke aus dem europäischen Ausland als Ausfuhrnachweise für Umsatzsteuerzwecke anzuerkennen sind. Die Ausgangsvermerke werden anerkannt, wenn sich aus der Gesamtheit der Belege die tatsächliche Ausfuhr der Waren hinreichend nachvollziehen lässt. Ausfuhranmeldung kann auch...
Die fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates und Deutschland haben sich mit dem Iran über eine Belegung des andauernden Atomstreits geeinigt. Der Iran verpflichtet sich, sein Atomprogramm einzuschränken und internationale Kontrollen zuzulassen. Im Gegenzug verpflichten sich EU, USA und Sicherheitsrat, ihr Iran Embargo und die damit verbundenen Sanktionen aufzuheben. Die...
Mit Urteil vom 25. Juni 2015 (Rs. C-187/14, DSV Road A/S) hat der EuGH die Rechtmäßigkeit einer nationalen Regelung bestätigt, nach der Beförderer von Waren die geschuldete Einfuhrumsatzsteuer nicht in Abzug bringen können. Der Vorsteuerabzug darf damit Speditionen verwehrt werden, die nicht Einführer oder Eigentümer der Waren sind, sondern...
Am 27. Oktober feiert der Bundesanzeiger Verlag mit seinem Thementag Aussenwirtschaft sein erstes kleines Jubiläum. Bereits zum fünften Mal in Folge treffen sich Experten und Praktiker auf dem „Thementag Außenwirtschaft“. Wie bereits in drei vorangegangen Jahren findet der Thementag wieder im Kölner Pullman Hotel statt. Auch im Jubiläumsjahr bietet der...
Im Rahmen des 17. EU-China Gipfeltreffens am 29. Juni 2015 unterzeichneten die EU und China eine gemeinsame Erklärung zur gegenseitigen Anerkennung ihrer Programme für zugelassene Wirtschaftsbeteiligte. Die Erklärung zielt auf die praktische Umsetzung der gegenseitigen Anerkennung ab. Die Umsetzung der Anerkennung soll bis zum November 2015 abgeschlossen werden. Gemeinsame...
Gut versteckt waren 6.600 unversteuerte Zigaretten, die ein 51-jähriger Lkw-Fahrer schmuggelte. Die insgesamt 330 Schachteln waren in einem PC-Gehäuse, in versiegelten Kartons für Druckerpatronen, in einer Kühlbox, in verschiedenen Koffern und im Boden unter der Fußmatte verborgen. Zollbeamte einer Ulmer Kontrolleinheit überprüften den Mann am 17. Juni 2015 auf der Autobahn 8 in Höhe...
Mit ihrem neuen kompakten „ICC SME Toolkit“ zum Thema „Wettbewerb & Compliance“ richtet sich die Internationale Handelskammer (ICC) speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ziel ist es, praktische Hilfestellung bei der Bewältigung stetig wachsender Compliance-Anforderungen zu leisten und dabei insbesondere die begrenzten finanziellen und personellen Kapazitäten dieser Unternehmen...
24 Smartwatches, drei Notebooks und einen Tabletcomputer wollte ein 24-jähriger Niederländer am 7. Mai von New York nach Deutschland schmuggeln. Zöllner kontrollierten den Beschuldigten, als dieser den Zollbereich durch den grünen Ausgang für anmeldefreie Waren verlassen wollte. Die Elektronikartikel fanden sie in seinem Reisegepäck. Auf Befragen gab der Beschuldigte an, dass er die Waren...